Zum Inhalt
230831_INTERGEO_hero_reseller_dinner

Erschließen Sie das volle Potenzial Ihres Unternehmens!

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Projektzeit im Vergleich zu branchenüblichen Lösungen um bis zu 80 % verkürzen können!
Mehr erfahren
navvis-campaign-hero2

Podcast

Scanning Realities

spannende Einblicke in die Geodaten-Branche und darüber hinaus

sustainability-page-hero-committed-continual-growth-cropped-shot-group-unidentifiable-businesspeople-cupping-their-hands-around-small-seedling (1)

Unser Engagement für mehr Nachhaltigkeit

Was tun wir für die Umwelt und mehr Nachhaltigkeit?

Wir bei NavVis glauben an die Bedeutung der ökologischen und sozialen Grundprinzipien der Nachhaltigkeit und deren positive Auswirkungen auf unseren Planeten, unsere Gemeinden und unser Unternehmen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, nachhaltige Praktiken in jeden Aspekt unseres Unternehmens zu integrieren, angetrieben von einer Verpflichtung zu ökologischer und sozialer Verantwortung sowie langfristiger Rentabilität.

Nachhaltigkeit ist ein bedeutender Leitwert, der unsere Entscheidungsprozesse prägt und unsere Innovationen leitet. Da uns Nachhaltigkeit sehr am Herzen liegt, messen wir unseren CO2-Fußabdruck und versuchen, ihn zu minimieren, und entwickeln Lösungen, die nicht nur effektiv, sondern auch umweltfreundlich sind, während wir gleichzeitig Ziele zur Reduzierung unserer Emissionen gemäß dem EU-Net-Zero Act entwickeln. Darüber hinaus glauben wir fest an die Förderung der sozialen Verantwortung innerhalb unserer Organisation und in der gesamten Wertschöpfungskette. Wir fördern Vielfalt, Gleichberechtigung und Integration an unserem Arbeitsplatz und tragen zum Wohlergehen der Mitarbeitenden in allen Regionen bei, in denen wir tätig sind.

Wir bei NavVis setzen auf Nachhaltigkeit und wollen damit einen positiven und nachhaltigen Einfluss auf die Welt nehmen. Wir sind uns bewusst, dass nachhaltige Praktiken nicht nur der Umwelt und der Gesellschaft zugute kommen, sondern auch unseren Wettbewerbsvorteil erhöhen und unsere Beziehungen zu Kunden, Mitarbeitenden und Investoren stärken. Gemeinsam engagieren wir uns für eine bessere Zukunft durch Innovation, Zusammenarbeit und ein gemeinsames Engagement für Nachhaltigkeit.

Kohlenstoff-Fußabdruck
0,78 t CO2
C02-Fußabdruck eines NavVis VLX
cloud (1) icon - sustainability page
0,004 t CO2
C02-Fußabdruck einer NavVis IVION Lizenz
*basierend auf Daten aus der Cloud-Nutzung über AWS-Server
vermiedene Emissionen
45 %
eingesparte Emissionen bei Einsatz der NavVis-Technologie

Unser ESG-Ansatz

  • Umwelt

  • Soziales

  • Governance

Wir bewerten unsere Auswirkungen auf die Umwelt und arbeiten an Verbesserungsmöglichkeiten.

globe-1

CCF / PCF Ergebnisse

Wir verpflichten uns, den CO2-Fußabdruck von NavVis und unseren Produkten jährlich zu messen und Ziele zu entwickeln, um diesen zu reduzieren.

 

navvis-vlx-head

Nachhaltiges Design

Unser Ziel ist es, Nachhaltigkeit als einen wichtigen Teil unseres Designprozesses bei NavVis einzubeziehen.

airplane-arrival-check

Emissionseinsparung

Die NavVis-Technologie hilft unseren Kunden, die Emissionen ihres Unternehmens zu reduzieren.

 

presentation-2

Aufklärung und Weiterbildung

Wir klären unsere Mitarbeitenden aktiv über Nachhaltigkeitsthemen auf und sorgen für die Reduzierung von Abfällen in unseren Büroräumen.

Wir sind ein Arbeitgeber, bei dem das Wohlbefinden, die Gesundheit, die Vielfalt und die Integration der Menschen im Vordergrund stehen.

additional-training

NavVis University

"Wir bieten kostenlose Kurse für alle, die ihre Fähigkeiten und Interessen bei NavVis weiterentwickeln möchten."

 

account-favorite-1

Work-life Balance

"Wir fördern die Flexibilität unserer Mitarbeitenden, um ihre besonderen persönlichen Bedürfnisse zu unterstützen."

account-group-3

DE&I Gemeinschaft

Eine von der Gemeinschaft geleitete DEI-Initiative, die eine Kultur der Vielfalt fördert, die sicherstellt, dass unterschiedliche Perspektiven gehört und geschätzt werden, und die ein Umfeld schafft, in dem sich jeder entfalten kann.

 

staircase-up-1

Berufliche Entwicklung

Wir haben ein transparentes 360-Grad-Leistungsbewertungssystem eingeführt und fördern eine Kultur des offenen Feedbackaustauschs.

Wir integrieren Nachhaltigkeit in unser Tagesgeschäft und passen unsere Praktiken an die neuesten Vorschriften an.

business-target

Ziele

"Wir legen Nachhaltigkeitsziele fest und stellen sicher, dass sie als Teil unserer unternehmensweiten OKRs regelmäßig überprüft werden."

 

hierarchy-business-2

Engagement

"Wir haben ein engagiertes Nachhaltigkeitsteam, das alle unsere Bemühungen um ein nachhaltigeres NavVis zentral verwaltet."

lock-close-1

Trust Center

Eine Sammlung von internationalen Zertifizierungen, Bewertungen und compliance Protokollen zum Datenschutz. Hier erfahren Sie mehr

 

badge-check-2

Einhaltung der Vorschriften

Wir bereiten uns aktiv auf die Einhaltung der CSRD & EU-Taxonomierichtlinien vor.


Compliance

Durch die Zusammenarbeit mit unabhängigen Beratern und Beraterinnen stellen wir sicher, dass wir den neuesten EU-Vorschriften und Verordnungen entsprechen.

Mit einem ganzheitlichen Ansatz entwickeln wir Strategien, um umweltbezogene Risiken zu mindern und Transparenz zu gewährleisten. 

CSRD_graphic

Wie unterstüzten wir unsere Kunden?

Mit unserer Technologie ermöglichen wir es Unternehmen, nachhaltiger zu arbeiten, Emissionen zu reduzieren und ihre Prozesse zu optimieren. Wir sind bestrebt, Ihnen die effizientesten Lösungen und Hilfsmittel für Ihren Weg zur mehr Nachhaltigkeit zu bieten.

Erfahren Sie unten mehr über unsere Lösung und ihren Nutzen für die Bereiche Green Factory, Green Building und Sanierung.

NavVis Solution

1
Datenerfassung und -registrierung

Die NavVis-Technologie zeichnet sich durch schnelle und präzise Datenerfassung, -Verarbeitung und -Registrierung aus und liefert gleichbleibende Genauigkeit.

2
Visualisierung und Analyse

Mit NavVis IVION können unsere Kunden Punktwolken und 360-Grad-Panoramen für detaillierte Analysen und Entscheidungen nutzen.

3
Gemeinsame Nutzung und Integration
NavVis bietet eine intuitive Plattform für einen einfachen Informationsaustausch zwischen allen Projektbeteiligten und ermöglicht eine nahtlose Integration in bestehende Systeme.

icon Grüne Fabrik

Geringerer Energieverbrauch
Vorteile
  • Verringerung des C02-Fußabdrucks: Aktuelle, umfassende und jederzeit zugängliche Daten über das Werk in Verbindung mit dem integrativen Planungsprozess, den die NavVis-Technologie bietet, ermöglichen eine standortunabhängige Zusammenarbeit. Teilen Sie wichtige Informationen ganz einfach über die NavVis IVION Plattform mit sämtlichen Projektbeteiligten. So gelingt nicht nur eine bessere Kommunikation, Sie können auch Reisekosten und -Zeit einsparen.
  • Steigern Sie Ihre Produktivität: NavVis unterstützt Sie mit aktuellen und jederzeit verfügbaren Daten über bestehende Anlagen und Infrastrukturen und ermöglicht so eine effiziente, schnelle und zuverlässige Planung und Installation neuer Anlagen, wie z. B. Energie- und Wassersysteme, was zu einem geringeren Energiebedarf und einer besseren Leistung führt.

 

Hintergrund
  • Die Verringerung des Energieverbrauchs in der gesamten Wertschöpfungskette trägt dazu bei, den CO2-Fußabdruck des Unternehmens zu verringern.
  • Schon kleine Anpassungen und Verbesserungen in der Fabrikinfrastruktur können dazu beitragen, den Energieverbrauch zu senken.
Wasser- und Abwassemanagement
Vorteile
  • Effizient planen und modellieren: Mit einer aktuellen Punktwolke der Fabrik als Grundlage für die CAD-Modellierung können Sie planen und analysieren sowie eine effizient Remote-Zusammenarbeit zu ermöglichen.

 

Hintergrund
  • Wasserversorgungssysteme sind wichtig für eine stabile Produktion und die Verwaltung der Anlagen.
  • Beim Risikomanagements kommt es auch darauf an sicherzustellen, dass das Wassermanagementsystem auf dem neuesten Stand der Technik ist und die relevanten Normen erfüllt.
Einsatz erneuerbarer Energien
Vorteile
  • Verringerung des C02-Fußabdrucks: Aktuelle, umfassende und jederzeit zugängliche Daten über das Werk in Verbindung mit dem integrativen Planungsprozess, den die NavVis-Technologie bietet, ermöglichen eine standortunabhängige Zusammenarbeit. Teilen Sie wichtige Informationen ganz einfach über die NavVis IVION Plattform mit sämtlichen Projektbeteiligten. So gelingt nicht nur eine bessere Kommunikation, Sie können auch Reisekosten und -Zeit einsparen.
  • Steigern Sie die Produktivität Ihrer Anlagen: NavVis bietet Ihnen aktuelle und leicht zugängliche Daten über den Produktionsstandort, die eine einfachere Identifizierung von Bereichen mit Verbesserungsbedarf in Bezug auf Energieverbrauch und -bedarf ermöglichen, während Sie gleichzeitig mit Hilfe unseres integrativen Planungsprozesses Informationen über die Optimierung der Energieinfrastruktur mit allen relevanten Interessengruppen teilen können.

 

Hintergrund
  • Die Energieversorgung ist selbst bei den besten Effizienzmaßnahmen ein kritisches Thema für Fabriken.
  • Die Umstellung auf erneuerbare Energien ist ein entscheidender Schritt auf dem Weg zu einer umweltfreundlichen Fabrik und zur Einhaltung von Vorschriften.
Reduzierung und Wiederverwertung von Produktionsabfällen
Vorteile
  • Förderung einer Kreislaufwirtschaft:  Die NavVis-Technologie und der damit verbundene Zugang zu verlässlichen Daten bieten verlässliche Informationen über vorhandene Anlagen und Materialflüsse, wodurch die Analyse des Standorts und die Planung der Wiederverwendung und des Recyclings von Materialien genau und wirtschaftlich gestaltet werden können.
  • Effizient planen: Durch die Verwendung einer aktuellen Punktwolke der Fabrik und der bestehenden Anlagen ermöglicht NavVis die Identifizierung von Verbesserungsmöglichkeiten in der Produktion und Logistik in Bezug auf die Flächennutzung, während gleichzeitig die Planung und Ausführung Ihrer Projekte erleichtert wird.

 

Hintergrund
  • Bei der Produktion in Fabriken fällt natürlich Abfall an. Um die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren, ist es wichtig, diese Abfälle zu reduzieren und so weit wie möglich zu recyceln.
  • Durch die Optimierung und Rationalisierung des Platzes und der logistischen Wege für die Abfälle wird die Anlage so konzipiert und gebaut, dass eine Wiederaufbereitung möglich ist.

icon Grünes Bauen & Renovierung

Umsetzung nachhaltiger und effizienter Energie- und Wasserlösungen
Vorteile
  • Verringerung des CO2- und Wasser-Fußabdrucks: Durch die aktuellen, umfassenden und zugänglichen Daten über bestehende Gebäude und Anlagen, die NavVis-Lösungen bieten, können CO2-Emissionen und Wasserverbrauch durch schnelle und zuverlässige Planung und Installation neuer Energie- und Wassersysteme minimiert werden.
  • Erwartungsmanagement: Der integrative Planungsprozess, der durch den Einsatz der NavVis-Technologie ermöglicht wird, bietet Ihnen die Möglichkeit, durch den Austausch von Informationen Transparenz und Verlässlichkeit mit Ihren Stakeholdern und Projektteams zu erreichen.
  • Fehlervermeidung und Effizienzsteigerung: Durch die Förderung einer fundierten Entscheidungsfindung und die Erleichterung einer integrierten Planung unter Verwendung aktuelle Daten, wird die Effizienz gesteigert, während Fehler und Nacharbeit vermieden werden.
  • Zuverlässige Kostenschätzung und Risikominimierung: Die mit Hilfe von NavVis-Lösungen erfassten und zur Verfügung gestellten Daten ermöglichen eine verlässliche Kostenabschätzung und tragen zu einer deutlichen Reduzierung der Projektrisiken bei.

 

Hintergrund
  • Weltweit ist der Bausektor für etwa 40 % der CO2-Emissionen im Zusammenhang mit Energie- und Industrieprozessen verantwortlich, verbraucht 50 % aller gewonnenen Materialien sowie 33 % der weltweiten Wasserressourcen und erzeugt 35 % des gesamten Abfallaufkommens.
  • Energie und Wasser sind nach wie vor unverzichtbar für den Betrieb von Gebäuden und das Wohlbefinden der Bewohnenden, weshalb die Umsetzung von Maßnahmen zur Steigerung der Effizienz von entscheidender Bedeutung ist.
Verringerung der Ressourcenknappheit und Förderung einer Kreislaufwirtschaft
Vorteile
  • Förderung einer Kreislaufwirtschaft:  Die NavVis-Technologie und der damit verbundene Zugang zu verlässlichen Daten bieten verlässliche Informationen über vorhandene Anlagen und Materialflüsse, wodurch die Analyse des Standorts und die Planung der Wiederverwendung und des Recyclings von Materialien genau und wirtschaftlich gestaltet werden können.
  • Erwartungsmanagement: Der integrative Planungsprozess, der durch den Einsatz der NavVis-Technologie ermöglicht wird, bietet Ihnen die Möglichkeit, durch den Austausch von Informationen Transparenz und Verlässlichkeit mit Ihren Stakeholdern und Projektteams zu erreichen.
  • Fehlervermeidung und Effizienzsteigerung: Durch die Förderung einer fundierten Entscheidungsfindung und die Erleichterung einer integrierten Planung unter Verwendung aktuelle Daten, wird die Effizienz gesteigert, während Fehler und Nacharbeit vermieden werden.
  • Zuverlässige Kostenschätzung und Risikominimierung: Die mit Hilfe von NavVis-Lösungen erfassten und zur Verfügung gestellten Daten ermöglichen eine verlässliche Kostenabschätzung und tragen zu einer deutlichen Reduzierung der Projektrisiken bei.

 

Hintergrund
  • Die Renovierungswelle der EU in Verbindung mit ihrem Lebenszyklusfahrplan und der Überarbeitung der Bauproduktvorschriften sowie dem Aktionsplan für die Kreislaufwirtschaft zielt darauf ab, der zunehmenden Ressourcenknappheit entgegenzuwirken.
  • Weltweit entfallen die Hälfte der weltweit gewonnenen Materialien und 35 % der erzeugten Abfälle auf das Baugewerbe. Nach Angaben der EU-Kommission aus dem Jahr 2023 ist die wirksamste Einzelmaßnahme zur Verringerung des Materialverbrauchs bei Bauprojekten die Verlängerung der Lebensdauer bestehender Anlagen.
Bewältigung der Wohnungskrise und des demografischen Wandels<br>
Vorteile
  • Erleichterung eines integrativen Zusammenlebens: Die mit Hilfe von NavVis-Lösungen erfassten und zugänglichen aktuellen und umfassenden Daten über den Gebäude- und Anlagenbestand ermöglichen die Identifizierung von Verbesserungspotenzialen bei der Nutzung bestehender Wohnräume und die nahtlose Planung sowie Ausführung Ihrer Projekte zur Schaffung barrierefreier Lebensräume.
  • Erwartungsmanagement: Der integrative Planungsprozess, der durch den Einsatz der NavVis-Technologie ermöglicht wird, bietet Ihnen die Möglichkeit, durch den Austausch von Informationen Transparenz und Verlässlichkeit mit Ihren Stakeholdern und Projektteams zu erreichen.
  • Fehlervermeidung und Effizienzsteigerung: Durch die Förderung einer fundierten Entscheidungsfindung und die Erleichterung einer integrierten Planung unter Verwendung aktuelle Daten, wird die Effizienz gesteigert, während Fehler und Nacharbeit vermieden werden.
  • Zuverlässige Kostenschätzung und Risikominimierung: Die mit Hilfe von NavVis-Lösungen erfassten und zur Verfügung gestellten Daten ermöglichen eine verlässliche Kostenabschätzung und tragen zu einer deutlichen Reduzierung der Projektrisiken bei.

 

Hintergrund
  • Sowohl in Europa als auch in den USA ist ein demografischer Wandel hin zu einer wachsenden älteren Bevölkerung mit besonderen Bedürfnissen zu beobachten. Es ist jedoch wichtig darauf hinzuweisen, dass die Forderung nach barrierefreien Räumen über das Alter hinausgeht; Inklusivität sollte eine globale Priorität sein.
  • Das Pestel-Institut schlägt in seinem Bericht 2023 verschiedene Maßnahmen vor, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf der Renovierung bestehender Gebäude liegt. Diese Sanierungsstrategie umfasst die Verringerung der Grundfläche pro Wohneinheit, um den vorhandenen Wohnraum zu optimieren, und die Umgestaltung der Gebäudestrukturen, wie Treppen, Bäder und Türgrößen, um barrierefreies Wohnen zu ermöglichen.
Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäudestrukturen
Vorteile
  • Verringerung des C02-Fußabdrucks: Durch die Bereitstellung aktueller, umfassender und zugänglicher Daten über bestehende Gebäude und Anlagen ermöglicht NavVis die Identifizierung von Verbesserungspotenzialen und die schnelle und effiziente Planung von ganzheitlichen Sanierungskonzepten, die zu weniger CO2-Emissionen und höherer Energieeffizienz führen.
  • Erwartungsmanagement: Der integrative Planungsprozess, der durch den Einsatz der NavVis-Technologie ermöglicht wird, bietet Ihnen die Möglichkeit, durch den Austausch von Informationen Transparenz und Verlässlichkeit mit Ihren Stakeholdern und Projektteams zu erreichen.
  • Fehlervermeidung und Effizienzsteigerung: Durch die Förderung einer fundierten Entscheidungsfindung und die Erleichterung einer integrierten Planung unter Verwendung aktuelle Daten, wird die Effizienz gesteigert, während Fehler und Nacharbeit vermieden werden.
  • Zuverlässige Kostenschätzung und Risikominimierung: Die mit Hilfe von NavVis-Lösungen erfassten und zur Verfügung gestellten Daten ermöglichen eine verlässliche Kostenabschätzung und tragen zu einer deutlichen Reduzierung der Projektrisiken bei.

 

Hintergrund
  • Gebäude tragen weltweit zu etwa 40 % des Energieverbrauchs bei. In der EU sind 75 % der bestehenden Gebäude energieineffizient. Davon sind 35 % älter als ein halbes Jahrhundert, und 85 % wurden vor 2001 gebaut.
  • Ein umfassendes Renovierungsprojekt erfordert einen ganzheitlichen Ansatz, der mit einer gründlichen Analyse des aktuellen Zustands der Bausubstanz beginnt.
Förderung von Gesundheit und Sicherheit in Innenräumen und im Freien
Vorteile
  • Sicherheitschecks aus der Ferne: Durch die Verwendung einer aktuellen Punktwolke Ihrer Baustelle oder Immobilie ermöglicht NavVis die Durchführung von Sicherheitsbewertungen aus der Ferne, bei der die aktuellen Sicherheitsmaßnahmen, einschließlich Faktoren wie Fluchtwege, analysiert werden können.
  • Virtuelle Weiterbildung: Die aktuellen, umfassenden und zugänglichen Daten über das bestehende Gebäude und die Einrichtungen, die mit Hilfe von NavVis-Lösungen erfasst und abgerufen werden, ermöglichen es Ihnen, Ihre Mitarbeitenden in einer virtuellen Umgebung zu schulen, um die Expositionszeiten in sicherheitskritischen Bereichen zu reduzieren und somit die Risiken vor Ort zu minimieren.

 

Hintergrund
  • Eine der Marktbeschränkungen im Baugewerbe, insbesondere für Bauunternehmen, liegt heute in den strengen Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen.
  • Bauarbeiter arbeiten routinemäßig unter schwierigen Bedingungen, z. B. in engen Räumen, auf erhöhten Baustellen, unterirdischen Umgebungen und in der Nähe von herabfallenden Materialien. Häufig müssen sie Lasten manuell handhaben, mit gefährlichen Stoffen umgehen und stromführende Kabel handhaben. Daher müssen unbedingt Maßnahmen ergriffen werden, um diese Bedingungen so sicher wie möglich zu gestalten.

Unser Beitrag

Wir bei NavVis sind stolz darauf, dass unsere Bemühungen und unser Engagement für die Nachhaltigkeit von externen Partnern für die Nachhaltigkeit anerkannt werden! Wir haben uns mehreren Nachhaltigkeitsbewertungen unterzogen, um unseren Stakeholdern transparente und verlässliche Informationen über unsere Nachhaltigkeitsleistung zu liefern.

Wie unsere Arbeit für mehr Nachhaltigkeit von verschiedenen Organisationen bewertet wurde, erfahren Sie hier:

XLIEFERANT-2LINE

Unser Ergebnis: 67 %.

  • Branchendurchschnitt: 47 %
  • Verbesserung unserer Strategien und Praktiken zur Erfüllung der Kundenerwartungen
EcoVadis

Unser Ergebnis: 57 %

  • Branchendurchschnitt: 47 %
  • Wir gehören zu den besten 33 % der von EcoVadis bewerteten Unternehmen
  • Wir haben eine Bronzemedaille für unsere Bemühungen erhalten!
INT_BMWM_Blau_RGB

"Grüner" Status in 5 von 6 Bereichen

  • Angestrebt wird der grüne Status für alle 6 Bereiche
  • Angleichung an internationale Standards

Ressourcen

sustainability-page-concept-environmentally-friendly-production-pond-shaped-like-factory-middle-lush-forest-3d-rendering (1)
White PaperHow NavVis Technology leads to Avoided Emissions

In diesem Whitepaper versuchen wir, die Auswirkungen unserer Geschäftstätigkeit auf den Klimawandel zu verstehen. Dabei haben wir insbesondere die potenziellen Auswirkungen innovativer mobiler Mapping- und Softwareprodukte in Hinblick auf die Reduzierung von Geschäftsreisen und damit auf die Vermeidung von Treibhausgasemissionenam Beispiel einer Projektphase eines Automobilherstellers im Vergleich zu einem Business-as-usual-Szenario untersucht.

Download

nachhaltigkeitsseite-weissbuch-renovierung-featured
White Paper Retrofitting and renovations: How tech can reduce the environmental impact of construction

Angesichts der weltweit zu beobachtenden Verschärfung der Auflagen der Regierungen für sämtliche Industriezweige muss ein Wandel im Baugewerbe stattfinden, um die Energieeffizienz zu verbessern. Um die Umweltauswirkungen des Bauens zu verbessern, geht der Trend immer mehr in Richtung Sanierung und Renovierung, um ältere Gebäude effektiv zu modernisieren, anstatt sie abzureißen und neue Gebäude zu bauen.

Download