Zum Inhalt
230831_INTERGEO_hero_reseller_dinner

Erschließen Sie das volle Potenzial Ihres Unternehmens!

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Projektzeit im Vergleich zu branchenüblichen Lösungen um bis zu 80 % verkürzen können!
Mehr erfahren

Erschließen Sie das volle Potenzial Ihres Unternehmens!

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Projektzeit im Vergleich zu branchenüblichen Lösungen um bis zu 80 % verkürzen können!

Mehr erfahren
navvis-campaign-hero2

Podcast

Scanning Realities

spannende Einblicke in die Geodaten-Branche und darüber hinaus

nächster Karriereschritt
Jay Anna Harris-Theis20. Mai 20213 Minuten lesen

Warum sich ein Karrierewechsel in die Reality Capture Branche lohnt

Denken Sie über einen Wechsel in die Raumfahrtindustrie nach? In letzter Zeit habe ich mit vielen Arbeitssuchenden gesprochen, die mich um Rat zu diesem Thema gebeten haben.

Der Hauptauslöser ist zweifellos die Covid-19-Pandemie, die sich in den USA und Europa stark auf Sektoren wie Reiseverkehr, Gastgewerbe, Film und Automobilbau ausgewirkt hat. Ein weiterer Grund ist jedoch die Frustration über die endlosen Wochen im Home Office und die Heimschule (wenn Sie Kinder haben). Das hat viele von uns dazu veranlasst, ihre Karriere neu zu überdenken.

Auf der anderen Seite boomt Big Tech, angeheizt durch die ungebremste Nachfrage nach digitalen Diensten während - und nach - der Schließung. Streaming-Dienste und Hauslieferungen sind zum Beispiel wichtiger denn je. Zu den Gewinnern gehören auch neue Bereiche wie die Raumfahrttechnologie, die es ermöglicht, physische Orte aus der Ferne zu besuchen und mit ihnen zu interagieren. Die Raumfahrttechnik ist Teil einer florierenden Branche, in der Einzelpersonen oder Unternehmen räumliche Daten visualisieren, manipulieren, analysieren, anzeigen und aufzeichnen können - und sie wächst in einem unglaublichen Tempo.

Ein Begriff, den man im Zusammenhang mit räumlichen Technologien häufig hört, ist "digitaler Zwilling", eine virtuelle Darstellung, die als digitales Echtzeit-Gegenstück zu einem physischen Objekt oder Prozess dient. Können Sie sich vorstellen, wie die Welt aussehen würde, wenn Sie ein beliebiges Gebäude virtuell und doch vollständig immersiv besichtigen könnten? Was wäre, wenn Sie das neue Büro Ihres Unternehmens oder Fabriklayout planen könnten, ohne vor Ort sein zu müssen? Sind Sie von den Möglichkeiten fasziniert? Dann sind Sie vielleicht bereit, den Schritt zu wagen.

Um die besten Ratschläge für diejenigen zu erhalten, die einen Wechsel in Erwägung ziehen, habe ich meine Kollegen hier bei NavVis.

Warum Reality Capture?

Erstens: Nutzen Sie die Chance, früh einzusteigen.

"In meiner beruflichen Laufbahn habe ich mir mehrmals gewünscht, ich wäre bei der Einführung der Technologien, an denen ich arbeite, dabei gewesen und hätte zu ihrer Verbreitung beigetragen", sagte mir mein Kollege Matthieu. "Genau das erlebe ich bei räumliche Intelligenz. Die Arbeit in diesem Bereich ist sehr anregend und aufregend, und das Wissen, dass wir an der Spitze stehen, erfüllt mich mit Stolz."

Zweitens: Es gibt noch viel zu tun.

"Jeder, der in diese Branche einsteigen möchte, braucht nur an die Fortschritte bei der Digitalisierung anderer Branchen zu denken und zu überlegen, wie man das auf die Digitalisierung des Bauwesens übertragen kann", erklärte mir Lisa. "Es gibt einen riesigen Markt für diese Digitalisierung und eine Menge neuer Technologien, die entwickelt werden müssen."

Drittens: Wenn Sie jemals einen schlechten B2B-Kundendienst erlebt haben...

...dies ist die Branche, die es richtig macht. Die Kunden sind echte Partner auf einer gemeinsamen Reise, um die Digitalisierung von End-zu-End zu erreichen. Nach Ansicht von Nancy sind "eine fürsorgliche und kompetente Kundenbetreuung sowie Beta-Tests entscheidend für den Erfolg". Und das, so fügt sie hinzu, ist bei "vielen kleinen oder mittelständischen deutschen Unternehmen nicht oft zu sehen."

NavVis-IndoorViewer-HQ-Jan21-9661

Tipps für den Wechsel in eine andere Branche

Die Entscheidung, die Branche zu wechseln, erfordert sowohl Überlegung als auch Mut. Karriereexperten haben eine Vielzahl von Ratschlägen zusammengetragen, was Sie in Bezug auf Ihre beruflichen Stärken und übertragbaren Fähigkeiten beachten sollten und wie Sie durch Networking oder kleine Projekte(wie diesen Artikel von Andrew Seaman) einen Fuß in die Tür bekommen können.

Was ich immer wichtig finde, ist Ihre persönliche Geschichte, die Sie in Ihren Lebenslauf, Ihr Anschreiben, Ihr LinkedIn-Profil und Ihre Präsentation einfließen lassen. Warum wollen Sie die Branche wechseln, und was können Sie mitbringen? Ein Blick auf erfolgreiche Beispiele von Menschen, die von einer Branche in eine andere gewechselt haben, kann ebenfalls motivierend wirken.

Und schließlich ist die von Joshua Miller sehr gut erläuterte Wachstumsorientierung ein roter Faden, der bei Arbeitgebern im Technologiesektor sehr gut ankommt.

Mein besonderer Dank gilt meinen Kollegen für ihren Beitrag. Übrigens, wir stellen ein! Offene Stellen finden Sie unter NavVis in Deutschland, den USA und China.

ÄHNLICHE BEITRÄGE