Zum Inhalt
230831_INTERGEO_hero_reseller_dinner

Erschließen Sie das volle Potenzial Ihres Unternehmens!

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Projektzeit im Vergleich zu branchenüblichen Lösungen um bis zu 80 % verkürzen können!
Mehr erfahren
navvis-campaign-hero2

Podcast

Scanning Realities

spannende Einblicke in die Geodaten-Branche und darüber hinaus

NavVis ist Teil der Gemeinschaft der Global Innovators des Weltwirtschaftsforums
Ignacio Perez Hallerbach8. September 20205 Minuten lesen

NavVis tritt der Global Innovators Community des Weltwirtschaftsforums bei

NavVis ist Teil der Global Innovators Community des Weltwirtschaftsforums und setzt sein Fachwissen auf räumliche Intelligenz und digitale Transformation für Fabriken ein, um Innovationen in diesem spannenden Bereich voranzutreiben.

In sehr kurzer Zeit, NavVis zu einem Champion für räumliche Intelligenz und digitale Transformation in Fabriken geworden. Wir bieten Unternehmen eine leistungsstarke Möglichkeit, maßgeschneiderte digitaler Zwilling Lösungen für ganze Produktionsanlagen zu erstellen und zu betreiben, um ihre Planungs- und Betriebsabläufe zu optimieren.

Im Rahmen unserer kontinuierlichen Bemühungen, technologische Innovationen für die Fertigungs- und Produktionsindustrie durch die NavVis digitale Fabrik Lösung zu bringen, sind wir jetzt Teil der Global Innovators Community des Weltwirtschaftsforums.

Laut Francisco Betti, Leiter der Abteilung für fortschrittliche Fertigung und Produktion beim Weltwirtschaftsforum: "NavVis ist ein globaler Vordenker im Bereich der Lösungen räumliche Intelligenz und digitale Fabrik und bringt einen einzigartigen Ansatz zur Erfassung des fehlenden Teils der heutigen Fabriken - ihres räumlichen Kontexts."

"Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit NavVis bei einer Reihe von Initiativen zusammenzuarbeiten", fährt Betti fort, "vor allem darauf, unserem Global Lighthouse Network die Möglichkeit zu geben, die besten Praktiken, die in Fabriken auf der ganzen Welt umgesetzt werden, zu erforschen und zu teilen."

NavVis wird sich auf die "Plattform für die Gestaltung der Zukunft der fortgeschrittenen Fertigung und Produktion" und insbesondere auf zwei Initiativen konzentrieren: das "Global Lighthouse Network" und "Unlocking Value in Manufacturing through Data Sharing".

Was ist die Gemeinschaft der Global Innovators des Weltwirtschaftsforums?

2020-09-04-WEF-Quotes2

Das 1971 als gemeinnützige Stiftung gegründete Weltwirtschaftsforum mit Hauptsitz in Genf, Schweiz, ist die internationale Organisation für öffentlich-private Zusammenarbeit. Das Forum bringt die führenden Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und anderen Bereichen der Gesellschaft zusammen, um globale, regionale und industrielle Agenden zu gestalten. Es ist unabhängig, unparteiisch und an keine besonderen Interessen gebunden.

Die Global Innovators Community ist eine Gruppe der weltweit vielversprechendsten Start-ups und Scale-ups, die bei der Innovation von Technologien und Geschäftsmodellen eine Vorreiterrolle spielen. Das Weltwirtschaftsforum bietet der Global Innovators Community eine Plattform, um mit Führungskräften des öffentlichen und privaten Sektors in Kontakt zu treten und neue Lösungen zur Überwindung aktueller Krisen und zum Aufbau künftiger Widerstandsfähigkeit beizutragen.

"Die Zusammenarbeit mit dem Weltwirtschaftsforum als Global Innovator ist eine großartige Möglichkeit für uns, unsere Erkenntnisse über die digitale Transformation von Fabriken und insbesondere über digitale Zwillinge mit den besten Experten auf diesem Gebiet und einem breiteren Publikum zu teilen und zu diskutieren", sagt Felix Reinshagen, CEO und Mitbegründer, NavVis.

"In einer Welt, in der die COVID-19-Pandemie ständig wechselnde Reisebeschränkungen und neue Sicherheitsmaßnahmen mit sich bringt, helfen wir Unternehmen, fundierte Entscheidungen über ihr globales Portfolio an Fabriken zu treffen, selbst wenn diese Tausende von Kilometern entfernt sind."

Unternehmen, die als globale Innovatoren eingeladen werden, engagieren sich je nach Bedarf in einer oder mehreren Plattformen des Forums, um die globale Agenda zu wichtigen Themen mitzugestalten. Weitere Informationen finden Sie hier.

Was ist die NavVis Digital Factory Lösung?

Map_key-visual_switched-1

Stellen Sie sich einen Moment lang vor, Sie könnten von jedem Ort der Welt aus und wann immer Sie wollen, sofort in die Werkshalle einer beliebigen Produktionsstätte gelangen. Die NavVis digitale Fabrik Lösung macht dies zur Realität.

Als universell einsetzbare Einzellösung bietet a NavVis digitale Fabrik erhebliche Vorteile für Ihr gesamtes Unternehmen, vom globalen Betrieb und der Planung bis hin zur lokalen Fabrikhalle.

Ihr globales Team profitiert von einheitlichen Abläufen, einem verstärkten Austausch bewährter Verfahren und einer Verringerung der Notwendigkeit umfangreicher Reisen (was zu einer kleineren C02-Fußabdruck und Kosteneinsparungen führt). In der Zwischenzeit können lokale Teams die Lösung für Reparatur- und Wartungsprozesse und als räumliche/visuelle Master-Schnittstelle für eine Vielzahl von Softwareanwendungen einsetzen.

Einer der Hauptvorteile der NavVis digitale Fabrik Lösung ist, dass wir mit unseren Kunden zusammenarbeiten, um eine maßgeschneiderte Lösung zu entwickeln, und dann unser engagiertes Unternehmensteam unsere unternehmensfähige Technologie liefert und implementiert.

Der gesamte Prozess lässt sich in drei Schritten zusammenfassen. Zunächst ermitteln wir in der Beratungsphase, wie die Technologie von digitaler Zwilling Ihrem Team am besten dienen kann - global und lokal.

Als Nächstes folgt die Datenerfassung: Wir nutzen unser globales Netzwerk zertifizierter Kartierungspartner, um Ihre Fabriken zu scannen, egal wo sie sich befinden.

Schließlich gibt es noch die Implementierung, bei der wir uns um die Einrichtung und Anpassung kümmern.

Das Ergebnis ist eine sichere, in der Cloud gehostete virtuelle Website mit all Ihren Fabriken, auf die über einen Weblink in jedem Standard-Webbrowser zugegriffen werden kann.

Wie NavVis einen Beitrag zur Plattform "Advanced Manufacturing and Production" des Weltwirtschaftsforums leistet

200904_Felix_quotes_blogpost (2)

Durch umfangreiche Kundenbeziehungen mit großen Unternehmen der Fertigungsindustrie wie der Volkswagen-Gruppe und Siemens sowie durch mehrjährige Forschungsarbeiten hat unser Team tiefgreifende Erkenntnisse darüber gewonnen, wie räumliche Intelligenz und präzise, interaktive 3D-Modelle von Hunderten von Fabriken auf Knopfdruck einen enormen Einfluss auf Planungs- und Betriebsprozesse haben können.

Heute freuen wir uns, diese Erkenntnisse und unsere Technologie auf dem Weltwirtschaftsforum vorzustellen und die "Plattform für die Gestaltung der Zukunft der fortschrittlichen Fertigung und Produktion" zu unterstützen.

Diese Plattform ermöglicht Lösungen für die größten Herausforderungen, mit denen zahlreiche Branchen konfrontiert sind, beschleunigt das Wachstum der fortschrittlichen Fertigung und hilft gleichzeitig den Beteiligten, ihrer sozialen Verantwortung gerecht zu werden. Weitere Informationen finden Sie hier

Wie bereits erwähnt, werden sich unsere Bemühungen auf zwei Initiativen konzentrieren: das'Global Lighthouse Network' und'Unlocking Value in Manufacturing through Data Sharing'.

Wir sind zuversichtlich, dass unsere Erkenntnisse und Technologien dazu beitragen werden, einige der gewaltigen Herausforderungen zu bewältigen, die diese Initiativen angehen. Zum Beispiel helfen wir den Mitgliedern des Global Lighthouse Network, Teile ihrer fortschrittlichen Fabriken ausgewählten anderen zur Verfügung zu stellen - auf sichere und interaktive Weise - um einen schnellen und effektiven Austausch von Best Practices zu gewährleisten. 

Möchten Sie mehr erfahren? Scannen Sie den unten stehenden QR-Code, um eine Augmented-Reality-Tour durch die fortschrittliche Fertigung und Produktion zu erleben. NavVis VLXdie auf dem Portal des Weltwirtschaftsforums Strategic Intelligence Immersive Experiences angeboten wird.

navvis_qr_code

Ignacio Pérez Hallerbach ist VP und Global Head of Partners & Platform bei NavVis. Er ist weltweit für strategische Partnerschaften sowie für das Partner- und Plattform-Ökosystem verantwortlich.

Bildnachweis: Weltwirtschaftsforum

Avatar

Ignacio Perez Hallerbach

Bei NavVisIgnacio Pérez Hallerbach ist VP und Global Head of Partners & Platform. Er ist weltweit für strategische Partnerschaften sowie für das Partner- und Plattform-Ökosystem verantwortlich.

ÄHNLICHE BEITRÄGE